Unsere nächsten Fortbildungen:

Qualifizierung zur Praxisanleitung
06.02.,07.02.,08.02.23 / 27.02.und 28.02.23/ 29.03. und 30.03.23 | 09.00 – 16.00 Uhr

„Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken“ (Galileo Galilei).
Die Kita als Lernort „Praxis“ ist ein zentraler Bestandteil dersozialberuflichen Ausbildung. Die Ausbildungsbegleitung der Auszubildenden geschieht nicht nebenbei, sondern im Bewusstsein, bei der Ausbildung pädagogischer Nachwuchskräfte eine verantwortungsvolle Rolle zu übernehmen und die künftigen pädagogischen Fachkräfte in ihrer Entwicklung zu begleiten und
bei der Auseinandersetzung mit der eigenen Berufsrolle zu unterstützen und zu fördern.
In der Qualifizierung zur Praxisanleitung geht es daher auch um die Auseinandersetzung mit der eigenen Berufsbiographie und dem beruflichen Selbstbild.
Inhalt
• Rahmenbedingungen, gesetzliche Grundlagen, Erwartungen
von Fachschule, Auszubildenden und Einrichtung
• Rollenfindung, Gestalten eines guten Anfangs (Ziele in der
Orientierungsphase, Gesprächsleitfaden Erstgespräch)
• Kompetenzen stärken und Ziele setzen, Planung und Ausbildungsbegleitung in den verschiedenen Praktikumsphasen,
Reflexionsgespräche, Konflikte und Krisen
• Ziele überprüfen, Beurteilung, Gestaltung von
Abschiedsprozessen
• Methoden: Theoretischer Input, Gruppen- und Einzelarbeit, Übungen, Fallbeispiele, Methodentraining, Kollegiale
Beratung.
Referentin: Claudia Holzinger
Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten
(mit Befähigung zur Gruppenleitung) mit mindestens
zweijähriger Berufserfahrung und dem Interesse
Auszubildende anzuleiten.
Teilnahmegebühr: 495,00 € für alle Teilnehmenden
Ort: MitInitiative e.V., Marktstraße 32, 65183 Wiesbaden
Anmeldefrist: 13.01.2023

Entdecken, schauen, fühlen – Sexualerziehung für Kinder / Informationen, Methoden, Projektideen
24.02.2023 | 9.00 – 16.00 Uhr

Kinder werden fast tagtäglich mit der Thematik Sexualität und Geschlecht konfrontiert. Was sollten pädagogische Fachkräfte, Eltern und Angehörige dazu wissen? Welche Rolle haben diese und ab wann sollten diese zu welchen Themen informieren bzw. aufklären?
Die Veranstaltung informiert zur Entwicklung von Kindern, deren Verhalten und Ausdrucksformen. Materialien und Bücher werden vorgestellt. In Übungen werden diese erprobt. Die Vermittlung
von Grundwissen und Informationen zur Thematik Sexualität und Gesundheit sowie zur Sexualentwicklung des Menschen im Kindesalter ab Geburt bis zu Beginn der Pubertät mit folgenden
Inhalten wird angeboten:
Inhalt
• Sexualität und deren Ausdrucksformen verstehen
• Geschlechtliche Identität
• Sexualpädagogisches Handeln erproben bzw. festigen
• Sexualerziehung und -aufklärung im Kindesalter
• Anregungen zur Selbstreflektion geben
• Fragen zum sexualfreundlichem Klima in Einrichtung
nachgehen
• Elternarbeit und -bildung: Themen und Vorschläge
Referent: André Sandmann
Zielgruppe: Leitungskräfte und pädagogische Fachkräfte aus
Kindertagesstätten
Teilnahmegebühr: 150,00 €, keine Gebühr für Träger mit Pauschalzuschuss aus Wiesbaden
Ort: MitInitiative e.V., Marktstraße 32, 65183 Wiesbaden
Anmeldefrist: 10.02.2023